Information & Austausch
Einbrüche verhindern
Diebstahl verhindern

Das Schutzschild für Mecklenburg-Vorpommern

Das Sicherheitsbedürfnis in Wirtschaft, Verbänden, Kammern und Behörden ist stetig gewachsen und führte zum Zusammenschluss einer neutralen, politisch unabhängigen Sicherheitspartnerschaft für Mecklenburg-Vorpommern.

Die Sicherheitspartnerschaft Mecklenburg-Vorpommern, mit dreizehn Mitgliedern, verfolgt das Ziel, die vertrauensvolle Kooperation zwischen den Partnern durch einen stetigen Informationsaustausch, Beratung und Unterstützung zu intensivieren und das spezifische Fachwissen zu vernetzen.

Der Lenkungsausschuss, bestehend aus je einem Vertreter der o.g. Mitglieder, ist mit der Planung und Lenkung von Maßnahmen beauftragt. Die Geschäftstelle des Lenkungssauschusses befindet sich im Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern. Zur Umsetzung von Vorhaben und Projekten ist die Einbeziehung externer Partner möglich.

Als wirksames Mittel für den dauerhaften Erhalt und die Steigerung der Sicherheitsstandards informiert die Sicherheitspartnerschaft u.a. zur Gefährdung durch Wirtschaftsspionage, Wirtschaftskriminalität sowie IT-Sicherheit und sensibilisiert im Rahmen von Fachtagungen, öffentliche Veranstaltungen zu aktuellen Entwicklungen und unternehmensbezogenen Gegenstrategien.

Verienbarung zur Sicherheitspartnerschaft MV vom 06.11.2014